Hilfe kostet Geld - Ertrinken das Leben!

Die Aufgaben der DLRG können nur durch den großen Idealismus und die ständige Initiative unserer Mitglieder erfüllt werden. Diese setzen ihre wertvolle Freizeit für uns alle ein und riskieren beim Retten aus der Not sogar ihre eigene Gesundheit.

Dieses Engagement für die gute Sache allein reicht aber nicht aus. Es bedarf auch der notwendigen Mittel, um erfolgreich sein zu können.

So müssen beispielsweise Materialien für die Schwimmausbildung von Kindern und Jugendlichen beschafft werden oder auch Einsatzfahrzeuge und Rettungsboote betrieben und gewartet werden. Unsere Mannschaft ist nur dann voll einsatzfähig, wenn alle Rettungsmaterialien vollständig und funktionstüchtig sind.

Für viele dieser dringend notwendigen Ausrüstungsgegenstände fehlen aber häufig die entsprechenden Geldmittel.

Gemeinsam können wir Leben retten

Ihr Beitrag, gleich welcher Art, hilft uns die Sicherheit für die Allgemeinheit am und im Wasser zu erhöhen.

Die Hilfsmöglichkeiten können vielfältiger Art sein. Dies reicht von einer einmaligen Spende oder einer Fördermitgliedschaft über eine Patenschaft für einzelne Ausrüstungsgegenstände bis hin zu einer testamentarischen Regelung. Informationen zu den einzelnen Spendenmöglichkeiten finden Sie auf den folgenden Seiten. 

Haben Sie Fragen oder möchten Sie uns helfen, dann schreiben Sie uns eine E-Mail.